Wertungen & Preise

Alle Teilnehmer, die in der vorgegebenen Zeit die Ziellinie überqueren, bekommen bei Zieleinlauf eine Finisher-Medaille überreicht.

Urkunden gibt es im Internet über einen Klick auf Euren Namen in der Ergebnisliste.

Eine offizielle Urkunde mit Zeitangabe und Platzierung könnt Ihr Euch ca. drei-vier Tage nach der Veranstaltung (nach Ende der Einspruchsfrist) im Internet ausdrucken.

Die Altersklassensieger vom Marathon- und Halbmarathon (nicht Nordic Walking HM) erhalten ein Weinpräsent und werden vor Ort bei einer Siegerehrung geehrt.

Die Gewinner sowohl bei den Männern, als auch bei den Frauen von Marathon, Halbmarathon und Halbmarathon- Einzelkostüm werden in Wein aufgewogen. Die Gewinner der Kategorie Kostüm- Halbmarathon Gruppe erhalten Sachpreise, dabei kommt es in dieser Startkategorie und beim Halbmarathon- Einzelkostüm grundsätzlich nicht auf die Laufzeit, sondern auf die Kreativität der Kostümierung an. Eine Jury entlang der Strecke bewertet die Kreativität der Kostüme. Nur, wenn mehrere Kostümierungen dieselbe Punktzahl erhalten, zählt die schnellere Laufzeit der jeweiligen Kostümläufer.

Die Sieger des 1km Brückenlaufs, der 5km Läufe sowie des 12km Laufes erhalten Sachpreise.

Die Siegerehrungen der schnellsten Läuferinnen, bzw. Läufer, sowie die Bekanntgabe der Sieger der Kostümläufe erfolgt um ca. 14:00 Uhr am Veranstaltungstag.

Die Preise werden bei der Siegerehrung vor Ort übergeben. Ist ein Teilnehmer bei der Siegerehrung nicht anwesend, so verliert er seinen Anspruch auf die Preise.