Konzepte

Den Teilnehmern des Ahrathons wird eine Halbmarathon- und eine Marathonstrecke zum Lauf angeboten.

Auch Einsteiger und Schüler haben die Möglichkeit, auf dem 10km Weinberglauf, 5 km Ahrathon- Ahrlauf, 5 km- Firmenlauf bzw. 1 km Ahrathon- Brückenlauf ihr Können zu zeigen.

Nordic Walker können über eine Strecke von 10 km als Einsteiger und über 21 km als Fortgeschrittene ins Rennen gehen. Hierbei besteht die Möglichkeit, mit Zeitmessung zu walken oder sich den begleiteten Genießergruppen anzuschließen.

Sowohl Profis als auch Amateure sind in allen Wettkämpfen zur Teilnahme zugelassen. Dabei ist es in speziellen Startkategorien erwünscht, dass in ausgefallenen Kostümierungen gelaufen wird. Die Auslobung von Preisen für die jeweiligen Wertungsbesten ist vorgesehen.

Der mit Abstand größte Streckenabschnitt der Marathonstrecken wird auf dem landschaftlich besonders reizvollen Rotweinwanderweg gelaufen. Entlang des Rotweinwanderwegs befinden sich ca. alle 3,5 km Verpflegungspunkte, an denen die Sportler nicht nur mit Wasser, isotonischen Drinks und Obst versorgt werden, sondern auf Wunsch auch Wein aus der jeweiligen Weinbergslage und Gourmethäppchen verkosten können.

Jeder Rastplatz wird von einem anderen Top- Gastronom und einem renommierten Winzer aus dem Ahrtal besetzt.

An den Verpflegungspunkten gibt es zusätzlich musikalische Unterstützung, die die Läufer anheizen und zum Verweilen der Zuschauer einladen.

Ein familienfreundliches Rahmenprogramm mit Abschlussfestival trägt das Übrige zum einmaligen Erlebnischarakter des Laufs bei.